SüdpfalzDOCs - Netzwerk junger Hausärzte
Wir sind die Zukunft!

SüdpfalzDOCs-Weiterbildungsnetzwerk

In unserem SüdpfalzDOCs-Weiterbildungsnetzwerk vermitteln wir Weiterbildungsstellen in der Facharztausbildung zum Allgemeinmediziner im ambulanten Bereich in der (Süd-) Pfalz bei weiterbildungsbefugten Fachärzten für Kinderheilkunde, Neurologie, Orthopädie u.v.m. Natürlich gehören auch zahlreiche Allgemeinarztpraxen dazu, in der bis zu 24 Monate die Weiterbildungszeit für den ambulanten Abschnitt Allgemeinmedizin absolviert werden können.

Außerdem gibt es in unserem Weiterbildungsnetzwerk die Möglichkeit, in den Praxen zu hospitieren. Wenn Sie z.B. für 1-2 Tage den Praxisorganisationsablauf oder z.B. die Einschreibungsprozedur für Patienten in der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) kennenlernen möchten, können Sie in verschiedenen Praxen gerne hospitieren. Gerade für niederlassungswillige junge Kolleginnen und Kollegen, die in Punkto Verwaltung, Bürokratie, Praxisablauf etc. Erfahrungen sammeln und Tipps bekommen möchten, ist dies eine tolle Möglichkeit!

Wir stellen Ihnen auch Tipps für gute Rotationspläne und Fachbereiche zur Verfügung, die für den späteren Hausarztberuf sinnvoll und nachhaltig sind.
Wenn die Förderung im ambulanten Bereich noch nicht ausgeschöpft worden ist (bis 42 Monate möglich), gibt es für die Weiterbilder einen finanziellen Zuschuss bis zu 4800 Euro monatlich (bei 100% Stelle, darunter entsprechend weniger) durch u.a. die Kassenärztliche Vereinigung.

Weitere Infos dazu bei der KV RLP unter
https://www.kv-rlp.de/institution/gemeinsame-einrichtungen/koordinierungsstelle-weiterbildung-allgemeinmedizin/

Hiermit weisen wir auch auf den für die Südpfalz sehr wichtige Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin Südpfalz hin, auf dem Sie sich auf der Homepage des Vinzentius-Krankenhaus Landau informieren können:
https://www.vinzentius.de/jobs-karriere/karriere/weiterbildungsverbund-allgemeinmedizin-suedpfalz/informationen-fuer-arzte-in-weiterbildung-zur-allgemeinmedizin